Romatischer Advent in der Olympiaregion Seefeld

Stimmungsvolle Adventmärkte, weihnachtliche Konzerte und besinnliche Kapellenwanderungen in der einzigartigen Atmosphäre des Tiroler Bergwinters wird die stillste Zeit im Jahr zu einem besonderen Erlebnis. Am Seefelder Adventmarkt werden in kleinen Hütten im Tiroler Blockhausstil allerlei schöne Dinge, wie edle Strickwaren und Imkereiprodukte, heimische Schmiedekunst und vieles mehr angeboten.

Bei Spezialitäten, wie hausgemachten Kiachln, Wildbratwürsten oder Kirchtagskrapfen wird der kleine Appetit bestens gestillt. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Krampustreiben, Weisenbläser, Auftritte von Chören und Bläsergruppen, ein liebevoll gestaltetes Engerlpostamt, Kinderkutschenfahrten, Nikolaus und vieles mehr. Jeder Öffnungstag bietet eine oder mehrere besondere „Sternstunden“. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Teilnahme an einer von Monika und Hans Neuner geführten Kapellenwanderung in Leutasch. Umrahmt von Chören oder Weisenbläsern werden die Leutascher Kapellen mit Fackeln „erwandert“ und ihre Geschichte stimmungsvoll erläutert. Auch die kleineren Orte Mösern, Reith und Scharnitz bieten schöne, individuelle Adventprogramme und sind auf jeden Fall einen Besuch wert.

Das Winterprogramm können Sie sich auch hier demnächst herunterladen: HIER DOWNLOADEN

Bild- / Textquelle: Olympiaregion Seefeld