Die besten Apps aus dem Bereich Unterhaltung

Smartphones gehören zum Alltag, viele Dinge lassen sich heute über spezielle Handyprogramme so unkompliziert und flexibel wie nie zuvor erledigen. Auch im Bereich der Unterhaltung spielen Handys eine große Rolle. Die folgenden Apps aus dem Segment Entertainment sollten Sie unbedingt aufprobieren.

Um einen Jackpot spielen
Online-Games können auch mit einem Einsatz aus Echtgeld gespielt werden, was die Spannung daran erhöht. Eine Anmeldung bei einem Online-Casino ist hierfür erforderlich, anschließend kann man auch mit dem Smartphone auf die Angebote der Internetcasinos zugreifen. Dabei kann entweder eine passende App installiert werden oder aber schlichtweg die für die mobile Nutzung optimierte Website eines Anbieters aufgerufen werden. Weitere Informationen dazu finden sich auf diesem Ratgeber-Portal.

Rätseln mit Quizduell®
Bei Quizduell® können die Anwender gegen ihre Freunde oder per Zufallsprinzip ausgewählte Gegner spielen. Dabei können die Teilnehmer abwechselnd einen Themenbereich auswählen, in dem sie dann je drei Fragen beantworten müssen. Wer am Ende einer Runde die meisten Fragen richtig beantwortet hat, hat das Quizduell gewonnen. Ähnlich wie Quizduell® ist die App „Quiz Up“ ®. Hier können die Nutzer aus hunderten verschiedenen Themenbereichen auswählen und auch gegen Freunde und Unbekannte spielen.

13 Millionen Spieler bei „Magic Piano“ ®
Zu den beliebtesten Apps aus der Unterhaltungs-Sparte gehört „Magic Piano“ ® – über 13 Millionen Nutzer haben sich dieses Programm aufs Handy geladen. Mit ihm können die Anwender auf ihrem Handy Klavier spielen und dabei mühelos Songtitel begleiten. Über 1000 verschiedene Songtitel sind bereits verfügbar. Die Darbietungen können unter anderem mit Facebook® und eMail auch mit Freunden geteilt werden. Ähnliche Apps existieren übrigens auch für andere Musikinstrumente wie Gitarre. Und mit Stimmveränderungsapps können die Nutzer ihre eigenen Audio-Dateien mit Verzerrereffekten bearbeiten und mit Freunden teilen.

Fotos bearbeiten mit „Prisma“ ®
Mit der App „Prisma“ ® ist das Bearbeiten von Fotos nur noch eine Sache von Sekunden. Zahlreiche künstlerische Filter ermöglichen es dem Anwender, seinen Fotos den letzten Touch zu geben. Dabei stehen beispielsweise Filter im Stil von Picasso bereit. Nach der Bearbeitung können die Bilder sofort über die App mit Freunden geteilt werden. Verschiedene Apps aus dem Bereich der Bildbearbeitung ermöglichen es auch, aus mehreren Fotos Collagen herzustellen – ganz ohne Aufwand beispielsweise mit der App Collage Maker Pic Grid®.

Dutzende Spiele gibt es auch als App
Zu den bekanntesten Spielen als App gehört sicherlich Candy Crush, aber auch abseits dieses verbreiteten Spiels finden sich in den App-Stores® unzählige Spielvarianten. Nach der Installation der App ist meist kein Internetzugang mehr notwendig, um sie zu nutzen. Ausnahmen liegen vor bei Mehrspieler-Apps oder wenn ein sogenannter „In-App-Kauf“ vorgenommen werden soll, wenn also beispielsweise zusätzliche Funktionen durch einen geringen Geldbetrag in einer Spiele-App freigeschaltet werden sollen. Je nach Interesse finden sich in den Games-Stores Rätsel, Strategie und Jump’n’Run-Spiele, zumeist völlig kostenlos downloadbar.

Achtung: Onlinespiele sind erst ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt und können in einer Spielsucht enden. Informationen hierzu finden Sie bei der Bundeszentarle für gesundheitliche Aufklärung (BZGA) unter: www.bzga.de

 

Bildquelle: Tony Hegewald / pixelio.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.